Das sind wir.
DIE Schule Habsburg ist eine Kleinschule im Kanton Aargau für die 1. – 6. Primarstufe. Ab dem Schuljahr 2017/18 wird ebenfalls der obligatorische zweijährige Kindergarten der Schule Habsburg angeschlossen sein. Die Schulanlage liegt unterhalb des Schlosses Habsburg und bietet eine moderne Infrastruktur. Sie umfasst neben dem Schulgebäude mit fünf Unterrichtsräumen und einem Mehrzweckraum einen Sportplatz sowie einen grosszügigen Spielplatz mit verschiedenen Spielgeräten.

Das machen wir.
DIE Schule Habsburg ist eine geleitete Schule. Integrative Schulung sowie Blockzeiten wurden im Schuljahr 2008/09 eingeführt. Wir nutzen das Mehrklassensystem für altersdurchmischte Lernformen und legen unsere inhaltlichen Schwerpunkte auf Bewegung (mut tut gut und schule bewegt) und Natur. Die Schülerinnen und Schüler werden in zwei Abteilungen unterrichtet.

In unserem Schulprogramm sind schulinterne und kantonale Entwicklungsvorhaben zusammengefasst; d.h. die Ziele für die nächsten Jahre sind definiert. Das Schulprogramm ist das zentrale Instrument für die Gestaltung und die Entwicklung unserer Schule und ist Kern der schulinternen Qualitätsentwicklung und -sicherung. Jedes Jahr werden ein Jahresthema sowie ein Jahresleitsatz festgelegt. In 2012 und in 2016 wurde DIE Schule Habsburg im Rahmen der Externen Schulevaluation jeweils in allen geprüften Dimensionen mit grünen Ampeln bewertet.

Dahin gehen wir.
DIE Schule Habsburg macht sich auf in die Zukunft. Die Schule soll im Dorf bleiben, sie ist das Herz der Gemeinde. Wir schauen nach vorne und bieten auswärtigen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sowohl ihre Kindergarten- als auch ihre Primarschulzeit bei uns zu verbringen. Vielleicht ist DIE Schule Habsburg ja genau die richtige Schule für Ihr Kind?

Dahinter stehen wir.
Der Verein Tagesstrukturen Habsburg bietet Ihnen und Ihrem Kind Tagesstrukturen von Mittagstisch, über Randstunden- bis hin zu Nachmittagsbetreuung an.